Die Deichstadtwinzer
über uns

Die Deichstadtwinzer
über uns

Im Jahr 2011 haben die Gesellschafter, Sybille Hass-Machill & Dietmar Rieth, eine Eigenbedarfsanlage in der Neuwieder Innenstadt, mit einer Chardonnay Rebfläche von 92 Stock, gestartet.
 
Damit wurde letztlich erfolgreich getestet ob das Klima und die Bodenverhältnisse mit einer geeigneten Rebsortete für eine Neubelebung des Weinbaus in Neuwied geeignet sind.
 
Ab 2013 wurden die Trauben in Kröv, beim Winzer Markus Junglen, gekeltert, als trockener Wein ausgebaut und abgefüllt.
 
Die Qualität war von Anfang an hervorragend und damit der Erfolg durchschlagend.

Durch die Neuanlage einer weiteren Rebanlage in Neuwied-Irlich im Jahr 2019 kamen 480 Chardonnay Rebstöcke dazu. Mit der Umwidmung der Eigenbedarfsanlage in der Innenstadt steht nun insgesamt eine vermarktbare „Deutschweinfläche“ von über 1.000 m² zur Verfügung.

Die Anfänge

Die Deichstadtwinzer-Kernfamilie

Sybille, Dietmar, Benedikt & Tochter Maya, Lisa
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.